Trauer ist Liebe – in ihrer  wildesten Form     Megan Devine

 

 

Bestattung in Eigenregie

Abschied aller Art – Bestattung in Eigenregie

Willkommen in meinem kleinen, feinen Bestattungsunternehmen.

Da ich keine Räume anmiete oder besitze, ist dies der Ort, an dem Sie mir das erste Mal begegnen können, an dem ich mich Ihnen vorstellen kann. Letztlich nur ein Ersatz, ein Vorgeschmack für eine persönliche Begegnung. Was ich Ihnen anbiete, ist persönliche Begleitung, wenn einer Ihrer Menschen gestorben ist oder sterben wird, und Sie Abschied nehmen müssen. 

Ich habe u.a. deshalb keine Räume, weil ich der Meinung bin, dass dies Ihr Prozess ist, zu dem ich mit Expertise und Netzwerk dazustoße. Vor allem aber als Mensch.

Ich arbeite allein, verbunden mit Vielen. Das heißt, Sie kontaktieren mich, und ich bin es auch, die zu Ihnen nachhause kommt oder dorthin, wo Sie mich treffen wollen, und ich bin es auch, die sich Ihres Verstorbenen annimmt. Wir begeben uns gemeinsam in den Abschiedsprozess, dessen Höhepunkte vielleicht die Bestattung und die Abschiedsfeier sind, aber wie bei einer Bergwanderung sind die Gipfel nicht der Weg, der Wald im Tal kann auch herausfordernd sein.

Hebamme

Hebamme sein, kann man das ablegen?

Fenkid

Familienberatung und Fenkid

Bestattung

Abschiedsvorbereitung und Bestattung

Steffi Möller

Über mich

In meinen Jahren als Hausgeburtshebamme habe ich verstanden, was es bedeutet, existentielle Übergänge im eigenen Wertekontext zu erfahren und möchte dies nun auch beim Verabschieden eines geliebten Menschen ermöglichen.

 

Ihre Stefanie Möller